ral banner.png

Die Infrarot-Wärmekabine – Regenerationsoase für sportlich Aktive bis ins hohe Alter

In den letzten Jahren entstand eine ganz neue Gesundheitskultur. Das Bewusstsein für Ernährung, Körper, Sport und Lebensqualität stieg stetig und das Thema Gesundheit wurde regelrecht zum Lifestyle- und Statussymbol. Diese steigende Selbstverantwortung zieht sich durch alle Altersgruppen und besonders auch ältere Menschen haben zunehmend das Bedürfnis nach Sport und Entspannung mit dem Ziel körperlicher und geistiger Balance.  


Als besonders schonende und wirkungsvolle Regenerationsoase für sportlich Aktive bis ins hohe Alter ist die Infrarot-Wärmekabine in der Vor- und Nachbereitung sportlicher Aktivität von großer Bedeutung. Wegen ihrer schonenden und wohltuenden Wirkung auf Muskeln und Sehnen erfreut sie sich immer größerer Beliebtheit. Als Trendprodukt im Wellnessmarkt ist sie in zahlreichen unterschiedlichen Bauweisen, Größen und Designs verfügbar. Die Infrarot-Wärmekabinen der Hersteller, die der Gütegemeinschaft angehören und das Gütezeichen tragen, entsprechen dem hohen Stand der Technik und erfüllen insbesondere die Sicherheitsvorgaben für Infrarot-Strahlung. Hohe Qualitätsansprüche werden auch an Material und Verarbeitung, wie beispielsweise bei Wärmedämmung, Innenauskleidung und Lüftung gestellt. Das RAL-Gütezeichen ist somit eine sichere Orientierung und unterstützt den Verbraucher als Leitfaden beim Kauf seiner Infrarot-Wärmekabine.

Wissenschaftliche Studien bestätigen die positive Wirkung der Infrarot-Wärmekabine auf Körper und Geist und belegen damit ihre Bedeutung als gesundheitlicher Begleiter von Sport und Fitness: Durch eine Erhöhung der Körpertemperatur wird das Immunsystem angeregt mehr Kräfte zu mobilisieren und den Stoffwechsel zu erhöhen. Dies resultiert in einer verstärkten Durchblutung, die wiederum für eine intensivere Versorgung der Haut, Muskeln und Bindegewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen sorgt. Auch der Entgiftungsprozess über die Haut wird dadurch gefördert – die Nieren werden entlastet. Gleichzeitig lösen schmerzlindernde Botenstoffe, die Endorphine, Muskelverspannungen und leiten den Entspannungszustand des Körpers ein. Auch auf Rückenschmerzen, Verstauchungen und Zerrungen wirkt sich Infrarotwärme positiv aus. Der Aufenthalt in einer Infrarot-Wärmekabine dient also der idealen Muskelerwärmung vor dem Sport sowie der wirkungsvollen Regeneration nach dem Sport.

So hilft die Infrarot-Wärmekabine der Gesundheit auf die Sprünge, verlängert damit auch die Lebensqualität und begleitet sportlich Aktive bis ins hohe Alter!

Weitere Informationen unter www.infrarotkabine-ral.de